Donnerstag, 8. Mai
Am 8. und 9. Mai machte der Bus unseres Bundesverbands Station in Kassel. Wir Kasseler Jusos haben uns sehr darüber gefreut, da es ursprünglich nicht vorgesehen war, dass er bei uns für Aktionen zur Verfügung steht. Somit waren wir am Donnerstag, dem 8. Mai von 14 bis 18 Uhr mit Bowlingbahn, Torwandschießen und einem Kickertisch auf dem Königsplatz vertreten.
Juso-Bundesbus Königsplatz
Über den Besuch unserer Europakandidatin Martina Werner haben wir uns sehr gefreut. Mit interessierten Jugendlichen wurden intensive Gespräche über aktuelle Themen in Europa und die Europawahl am 25. Mai geführt.
Jusos 08.05.
Freitag, 9. Mai
Geplant war, am Freitagmorgen ab 9 Uhr die Aktionen auf dem Königsplatz fortzuführen. Leider sind wir auch von den Pannen der Technik nicht verschont geblieben. Um die Aktion nicht abzusagen, mussten wir improvisieren. Aufgrund der kreativen Unterstützung vieler Jusos konnte die Aktion noch gerettet werden. Mit Hilfe eines Privat-PKWs konnte die Veranstaltung doch noch auf dem Königsplatz fortgeführt werden.
Juso-Stand 09.05.
Obwohl wir nur mit einem improvisierten Stand dienen konnten, hatten wir dennoch eine Menge junger Besucher und gute Gespräche.
Jusos Besucher 09.05.
Trotz aller Widrigkeiten ließen wir uns die gute Laune nicht vermießen und es wurde ein rundum erfolgreicher Vormittag.
Jusos 09.05.
Bericht von Kevin Glock