Am Samstag, 24.1. haben die Kasseler Jusos sich zur ihrer Jahreshauptversammlung getroffen. Auf dem Programm standen die Wahlen des neuen Vorstands und die Diskussion um unser Arbeitsprogramm für das Jahr 2015.

Der Schwerpunkt im Arbeitsjahr wird auf der „Juso-Vereinstour“ liegen. Sie soll das Bindeglied zwischen der Bündnisarbeit und den Vorbereitungen für die Kommunalwahlen 2016 sein. Unter diesem Schlagwort möchten wir Kasseler Jusos die Besuche von Kasseler Vereinen (wie den Kopiloten e.V. und Respekt e.V.) fortsetzen. Wir möchten uns über die Arbeit der Vereine informieren und hören, wie die Rahmenbedingungen für ihr, für unsere Stadt wo wichtiges, Engagement verbessert werden können. Anschließend werden wir uns dafür einsetzen, dass die gewonnenen Erkenntnisse in das Kommunalwahlprogramm der Kasseler SPD einfließen!

SONY DSC

Der neue Vorstand setzt sich v.l.n.r. wie folgt zusammen:

Nico Hajrahmatollahi, Julia Weige (stellv. Vorsitzende), Julian Steiner (Vorsitzender), Diana Beifordt, Kevin Glock (stellv. Vorsitzender), Gabriel Weise, Salome Lötzgen

SONY DSC