Am heutigen Samstag, 25. April waren wir Jusos mit einem Stand auf dem Königsplatz im Rahmen der Kundgebung für Vielfalt und ein buntes Miteinander in Kassel vertreten.

Auch wenn die „Besorgten Eltern“ ihre Kundgebung abgesagt haben, war dieser Tag ein schönes und starkes Zeichen gegen Homophobie, christlichen Fanatismus und reaktionäre Ideologien!

Danke an die vielen Mitstreiter*innen und interessierten Bürgerinnen und Bürger!

Wir Jusos werden uns weiter für eine vielfältige, tolerante und freie Gesellschaft einsetzen!

Kundgebung für Vielfalt und ein buntes Miteinander 25.4.2015