Themensitzung IS-Terror und Rüstungsexporte

Im Rahmen unseres regulären Treffens am Mittwoch, den 22.10. haben wir uns über die Situation im Irak und Syrien unterhalten. Für uns ist es wichtig, dass die internationle Gemeinschaft die Menschen dort vor dem IS-Terror schützt. Dazu brauchen wir nicht mehr Waffen vor Ort, sondern eine internationale Schutztruppe und anschließende Friedenssicherung.

“Waffenverkäufe einschränken”

Die Europaabgeordnete Barbara Weiler und nordhessische Jusos fordern mehr Transparenz beim Export von Rüstungsgütern.
Rund 30 Prozent aller Waffenexporte stammen aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Einen traurigen Spitzenplatz nimmt dabei Deutschland ein: Nur Russland und die USA verkaufen mehr todbringende Waren. Das Europaparlament […]