Heute ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- & Trans*feindlichkeit. In einer offenen Gesellschaft ist kein Platz für Ausgrenzung und Hass gegenüber Menschen, die nur sie selbst sein möchten. Die Akzeptanz zu stärken und für Vielfalt einzustehen ist die Aufgabe eines jeden Einzelnen.💪 Besonderen Schutz und Unterstützung brauchen gerade die Menschen, die den Rückhalt aus der Familie oder dem Freundeskreis nicht haben. Deshalb sind wir froh, dass der Bundestag ein weitreichendes Verbot von „Konversionstherapien“ beschlossen hat. Denn eins muss klar sein: Homosexualität und Transsexualität sind keine Krankheit. Und brauen definitiv keine Heilung – und das ist gut so!