Rassistische Motive hinter Zerstörung von Wahlplakaten: Jusos Kassel-Stadt fordern polizeiliche Aufklärung für ihren Ortsbei-ratskandidaten Ilyas Yassin

Oberzwehren. „Vandalismus und Zerstörung von Wahlplakaten sind mittlerweile eine traurige Normalität im Wahlkampf geworden, daran haben wir uns schon gewöhnt. Woran wir uns nicht gewöhnen werden und wollen, ist die versuchte Einschüchterung und Zerstörung von Plakaten unserer Mitglieder, die aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Namens oder ihrer Herkunft angefeindet werden. Das ist Rassismus!“, so die Juso- …

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

000 08000 116 016 Helpline ➡️ 40% der Frauen in Deutschland haben seit ihrem 16. Lebensjahr Gewalt erlebt. Dies beinhaltet physische, sexualisierte, aber auch psychische und verbale Gewalt. Gewalt nimmt viele Formen an. Für viele Frauen und Mädchen ist es ihr eigenes Zuhause, aber auch Orte und Wege, die man nicht alleine gehen kann, oder Situationen, in denen …

Projekt Jugendparlament nimmt Fahrt auf

Pressemitteilung Projekt Jugendparlament nimmt Fahrt auf Kassel. „Endlich ist die Finanzierung des Kinder- und Jugendparlaments in Kassel gesichert“, freut sich Gabriel Weise, Vorsitzender der Jusos Kassel-Stadt über die Verabschiedung des Haushaltes 2019 in der Stadtverordnetenversammlung am 17.12.2018. „Was lange währt, wird endlich gut“, ergänzt Stellvertreterin Clara Wolthmann. Seit 2006 fordert die SPD Kassel ein Kinder- …

#NoGroKo – Jahreshauptversammlung der Kasseler Jusos 2018

Pressemitteilung Gabriel Weise ist neuer Vorsitzender der Jusos Kassel-Stadt Kassel. Gabriel Weise wurde am 13.1.2018 zum Vorsitzenden der Kasseler Jungsozialisten in der SPD gewählt. Er ist der Nachfolger von Julia Weige, die das Amt nach zwei Jahren niederlegte. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, erklärt der 24-jährige Kunststudent, der in Kassel aufgewachsen ist und …

Hat die JU keine eigenen Inhalte?

 Pressemitteilung Jusos: JU sollte sich für die nächste Wahl besser auf eigene Inhalte vorbereiten Kassel. „Wer bei diesem Wetter an Liegen erinnert wird, die mit Handtüchern reserviert werden, hat wohl vorher schon zu viel Sonne abbekommen“, entgegnen die Jusos Kassel-Stadt der Jungen Union Kassel Stadt. Die Junge Union hatte sich zuvor über leere Plakatständer der …

Tag der Erde bleibt Vorbild

Pressemitteilung zum vegetarischen Tag der Erde Kassel. Die Jugendorganisation der SPD freut sich über die Entscheidung der Veranstalter einen vegetarischen Tag der Erde in Kassel zu begehen. „Bis zu 40% des ökologischen Fußabdrucks einer Stadt entsteht durch die Ernährung. Dieser ernährungsbedingte Fußabdruck kann vor allem durch ein größeres vegetarisches oder veganes Angebot gesenkt werden. Regionale …